Wie funktioniert der Betrug mit Gewinnmitteilungen und Co.?

Betrüger/innen stellen immer wieder Fallen, indem sie per E-Mail Hoffnung auf einen Lotteriegewinn machen oder Verdienstmöglichkeiten versprechen, wenn bei der Überweisung von Geldbeträgen "mitgeholfen" wird. Es handelt sich dabei meist um einen sogenannten Vorauszahlungsbetrug.

Der Trick ist immer der gleiche: Bevor die versprochenen Geldbeträge (die meist sehr hoch sind) überwiesen werden, werden die Opfer gedrängt, eine Vorauszahlung (z.B. vermeintliche Bearbeitungsgebühren)zu leisten. Von den versprochenen Geldbeträgen wird natürlich nichts überwiesen und die Vorauszahlung ist ebenfalls weg.

Daher: Auch im Internet hat niemand etwas zu verschenken. Ignorieren Sie dubiose Versprechungen per E-Mail und löschen Sie diese sofort!

Zurück zu "Betrug im Internet"

Watchlist Internet - Online-Betrug, - Fallen & -Fakes im Blick