In welcher Sprache wird das Schlichtungsverfahren durchgeführt?

Verhandlungs- und Kommunikationssprache ist grundsätzlich Deutsch. Bei Zustimmung der Schlichtungsstelle kann ausnahmsweise auch, zusätzlich oder statt dessen, eine andere Sprache als Verhandlungssprache gewählt werden.

Zurück zu "AStG-Schlichtungsverfahren"

Watchlist Internet - Online-Betrug, - Fallen & -Fakes im Blick