Fallen Geschäfte über Auktions- bzw. Kleinanzeigenplattformen in den Zuständigkeitsbereich des Internet Ombudsmann?

Käufe, die über Auktionsplattformen wie z. B. eBay abgewickelt werden, fallen nur dann in den Zuständigkeitsbereich vom Internet Ombudsmann, wenn der Verkäufer ein Unternehmer ist und seinen Sitz in Österreich hat.

Verkäufe von Privat an Privat werden vom Internet Ombudsmann nur eingeschränkt, in Form einer Beratung, behandelt. Eine effektive Streitschlichtung kann nur zwischen Unternehmer und KonsumentInnen stattfinden, da in diesen Fällen die gesetzlichen Rahmenbedingungen eine Einigung begünstigen. Zwischen Privatpersonen findet keine Streitschlichtung statt.

Zurück zu "AStG-Schlichtungsverfahren"

Watchlist Internet - Online-Betrug, - Fallen & -Fakes im Blick