Wie gebe ich eine Beschwerde auf?

Damit der Internet Ombudsmann für Sie aktiv werden kann, müssen Sie sich zunächst auf der Internetseite www.ombudsmann.at registrieren und über das Online-System die Daten zu Ihrem Fall eingeben. Die Anmeldung und die Beschreibung Ihres Falles können Sie aus organisatorischen Gründen nicht per E-Mail durchführen!

Wenn Sie Ihre Beschwerde erfolgreich über das Online-System aufgegeben haben, erfolgt jede weitere Kommunikation mit dem Internet Ombudsmann per E-Mail:

Verwenden Sie dazu bitte ausschließlich die E-Mail-Aresse mail@ombudsmann.at und geben Sie im „Betreff“ Ihre Fallnummer an, die z.B. so aussieht: [OMB#2-1111] (bitte auch die Klammern einfügen). Dadurch werden alle Nachrichten automatisch Ihrer persönlichen „elektronischen Akte“ zugeordnet und gespeichert, was die Bearbeitungsdauer beträchtlich beschleunigt.

Zur Erstanmeldung

Zum Login für registrierte KonsumentInnen

Zurück zu "Standard-Verfahren" 

Watchlist Internet - Online-Betrug, - Fallen & -Fakes im Blick