Aktuelles

Unternavigation

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »
01. August 2012

Ab heute gilt in Deutschland die Button-Lösung

Ab 1.8.2012 müssen sich Online-Shops, die Verträge mit deutschen Verbrauchern schließen, an neue gesetzliche Vorgaben halten. Die sogenannte "Button-Lösung" sieht vor, dass KonsumentInnen eindeutig und unmissverständlich darüber informiert werden müssen, dass die Bestellung eine finanzielle Verpflichtung begründet. weiterlesen...

12. Juli 2012

Markenfälscher locken mit Österreich-Bezug in Domains

Immer wieder werden österreichische KonsumentInnen Opfer von Markenfälschern und Betrügern im Internet. Denn immer wieder wird vergessen: Weder Domain-Name noch Domain-Endung geben einen Hinweis auf den tatsächlich Sitz eines Online-Shops! Dies nutzen die Betrüger aus, um Vertrauenswürdigkeit vorzutäuschen. weiterlesen...

13. Juni 2012

Wieder vermehrt betrügerische E-Mails im Umlauf!

Aktuell erhalten zahlreiche KonsumentInnen in Österreich wieder dubiose E-Mails. In diesen wird darauf hingewiesen, dass ein entgeltlicher Vertrag für die Mitgliedschaft bei einer Partnerbörse geschloßen wurde, eine teure Ware oder Kreditkarte bestellt wurde etc. Die Empfänger sind sich solcher Verträge jedoch nicht bewusst. weiterlesen...

29. Mai 2012

RTR Telekom Monitor Jahresbericht 2011: Neuer Negativ-Rekord bei der RTR-Schlichtungsstelle

08. Mai 2012

Warnung vor Trojanern in E-Mails!

Aktuell erhalten zahlreiche KonsumentInnen in Österreich dubiose E-Mails. In diesen wird darauf hingewiesen, dass ein entgeltlicher Vertrag für einen Mail-Zugang geschloßen wurde, eine teure Ware oder Kreditkarte bestellt wurde etc. Die Empfänger sind sich solcher Verträge jedoch nicht bewusst. weiterlesen...

19. April 2012

Internet Ombudsmann Jahresbericht 2011 und Trends 2012

Waren in den letzten Jahren vor allem Abzocke-Versuche durch vermeintliche "Gratis"-Angebote für einen Großteil der Online-Probleme von österreichischen Konsumenten verantwortlich, so werden aktuell die an den Internet Ombudsmann gerichteten Beschwerden immer unterschiedlicher und komplexer: Anfragen rund um Online-Dienstleistungen, Datenschutz, Urheberrechte sowie verschiedenste Formen von Internetbetrug steigen im Vergleich zu den Vorjahren. Bei der in den letzten Jahren massiv bekämpften Abzocke-Welle konnte hingegen durch Aufklärung, internationale Zusammenarbeit und erstmalige strafrechtliche Verfolgungen eine nachhaltige Trendumkehr erzielt werden. Das geht aus dem soeben präsentierten Jahresbericht von Österreichs größter Beratungs- und Streitschlichtungsstelle im Internet (www.ombudsmann.at) hervor. weiterlesen...

17. April 2012

Zahlreiche Beschwerden über Melango.de!

Aktuell melden KonsumentInnen vermehrt, dass sie durch Melango.de, den Betreiber der Websites www.wir-lieben-grosshandelspreise.de bzw. www.melango.de, zur Zahlung von 249 Euro für die Anmeldung auf den besagten Websites aufgefordert werden. Viele KonsumentInnen werden nach eigenen Angaben gezielt (etwa über Werbeeinschaltungen auf facebook) auf die Websites weitergeleitet. weiterlesen...

02. April 2012

Wieder betrügerische Abmahnung: "Janus AG" mahnt wegen angeblichen Urheberrechtsverletzungen

28. März 2012

Fotos im Internet - Was ist zu beachten? Neue Praxistipps des Internet Ombudsmann

21. März 2012

Internet Ombudsmann-Erhebung im Auftrag der AK: Apps als mögliche Kostenfalle

Unternavigation

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »
Watchlist Internet - Online-Betrug, - Fallen & -Fakes im Blick